Nachtrag zu den Landesmeisterschaften der U18 in Rostock am 22.06.2019 – Die Staffel des SV Warnow 90 siegte und auch in den Einzeldisziplinen sammelten die Athleten Medaillen.

Ein kleines aber dafür ein sehr starkes Team des SV Warnow 90 Rostocks nahm an den Landesmeistermeisterschaften der U18 in Rostock teil.

Die 4x100m Staffel um Thomas Pham, Ols de Wilde, Mattes Kühn und Matthis Stabenow siegte. Die Jungs freuten sich sehr über diesen Erfolg sehr.
Auch in den Einzeldisziplinen waren 3 der 4 Athleten sehr erfolgreich:
Ols de Wilde verpasste den Sieg über die 100m ganz knapp und holte sich die Silbermedaille vor seinem Vereinskollegen Thomas Pham, der Dritter wurde.
Mattes Kühn kam über die Stadionrunde als 2. ins Ziel und freute sich über die Silbermedaille.
Matthis Stabenow versichtete auf den Start über die 100m und konzentrierte sich nur auf den Staffellauf.

Die Trainer um Uli Maisch und Frau Wessel waren mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.