Allan gewann im Ballwurf die Goldmedaille bei den Landesmeisterschaften der U10/U12 in Greifswald

Am 07. September 2019 fanden die Landesmeisterschaften der U10 und U12 in Greifswald statt. Der Verein meldete für diesen Wettkampf eine kleine, aber schlagkräftige Gruppe. Die Bedingungen im Stadion und das Wetter waren gut. Die Sportler des Vereins holten 1 Landesmeistertitel, sowie 2 Dritte Plätze und 4 Podesplatzierungen.

Allan Franck Chaudry (AK M11) konnte sich den Landesmeistertitel im Ballwurf sichern. Er warf den 80g Ball fast 50 Meter weit und freute sich riesig, als vor seinem letzten Wurf keiner weiter geworfen hatte. Auch über die 50m erreichte er das Finale und kam als Siebter durch das Ziel.

Auch die kleine Anna Lina Geisler (AK W9) zeigte Ihr ganzes Können. Im 50m Finale überquerte Sie die Ziellinie als Dritte. Im Weitsprung verpasste Anna um 2cm die Goldmedaille und wurde Dritte. Zum Abschluss konnte sie auch noch über die 800m Ihr Talent zeigen. Der Fünfte Platz war für Anna ein toller Abschluss der Tages.

Weitere sehr gute Leistungen mit Podestplatzierungen zeigten auch:
Ben Halbig (AK M10) mit dem 5. Platz im Weitsprung
Sarah Kussin (AK W11) mit dem 5. Platz im Ballwurf

Weitere gute Anschlussleistungen konnten die Trainer auch sehen bei:
Romy Lynn Dinse (AK W9) über die 50m und 800m
Keisha Lux (AK W10) über die 50m und im Weitsprung
Alexa Plickat (AK W9) über die 50m und 800m
Louis Scheel (AK M10) über die 50m, Weitsprung und im Ballwerfen

Die Trainer um Renate Wessel und Sven Schuster waren mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden.

Der Vorstand sagt Danke! an die Eltern für die Mitnahme der kleinen Sportler und für das Helfen am Wettkampftag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.